Herzlich willkommen bei der Rudolf Steiner Schule Coburg

Die Rudolf Steiner Schule Coburg ist eine staatlich genehmigte Ersatzschule für Grundschule und Gymnasium und bietet als Abschlüsse u.a. Abitur und Mittlere Reife an. Mit über 30 Jahre langer Erfahrung bereichern wir die Schullandschaft von Coburg. Wir setzen die Grundsätze der langjährig erprobten Waldorfpädagogik zeitgemäß um und stellen die Persönlichkeit des Kindes mit seinen individuellen Fähigkeiten in den Mittelpunkt. Wir freuen uns über Ihr Interesse und informieren Sie auf diesen Seiten gerne umfassend über unsere Schule und die neusten Entwicklungen.

Dabei sind einige Texte bewusst etwas länger formuliert. Die heutige Welt ist voller kurzer Schlagworte, die oft wie „Phrasen“ erscheinen. Dies wollen wir auflösen und verständliche Erklärungen und Hintergründe bieten. Nehmen Sie sich etwas Zeit – es lohnt sich.

Übrigens: Schüler und Lehrer steht auch für Schülerin und Lehrerin u. Ä. Die kürzere Formulierung wurde nur aus Gründen der Lesbarkeit gewählt.

Schulschließung ab 16.03.2020 bis vorerst 19.04.2020

Aufgrund des Beschlusses der Bayerischen Staatsregierung und einer entsprechenden Verfügung vom 13.03.2020 bleibt die Rudolf Steiner Schule Coburg ab Montag, 16.03.2020 bis vorerst 19. April 2020 geschlossen.

Notbetreuung: Ist ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf tätig (z. B. Gesundheitsversorgung und Pflege bzw. Aufrechterhaltung des Betriebs), kann Notbetreuung in Anspruch genommen werden.

Bei Bedarf bitte in der Schule melden.

Ergänzung 18.03.2020:

Während der Schulschließung besteht ein Betretungsverbot für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern (mit Ausnahme der Notfallbetreuung). Die Schule ist telefonisch von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter 09561/55033 erreichbar.

Nähere Informationen finden Sie auch unter:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html

Aktuelle Meldungen und Hinweise sind auf den Seiten des Kultusministeriums einzusehen www.km.bayern.de .

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona) wird die Präsentation der 9.-Klass-Arbeiten auf den 07./ 08.Mai 2020 verschoben. Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.

Ebenfalls verschoben wird das Benefizkonzert „Musik beflügelt“. Über den neuen Termin wird noch informiert.

Was interessiert Sie?

Waldorfpädagogik – Eine Pädagogik fürs Leben

Im Mittelpunkt der Waldorfpädagogik steht die Persönlichkeit des Kindes mit seinen individuellen Fähigkeiten. Der Unterricht basiert auf den Entwicklungsstufen des Kindes und orientiert sich nicht nur an leistungsrelevanten, sondern gleichermaßen an lebensrelevanten Fragen.

MEHR ERFAHREN

Unsere Schule

Seit über 30 Jahren bereichert unsere Schule die Schullandschaft in Coburg. Lernen Sie unser Angebot, unsere Selbstverwaltung und die Menschen kennen …

MEHR ERFAHREN

Interessierte Eltern

In einem speziellen Bereich der Internetseite wollen wir speziell interessierte Eltern informieren …

MEHR ERFAHREN

Unser Campus – von Schönem umgeben

Die Rudolf Steiner Schule Coburg ist am Rande des Callenberger Forstes mit dem Schloss Callenberg und mit Blick auf den Goldbergsee in ein Stück wunderbare Natur förmlich eingebettet. Das Ensemble aus den roten Backsteinen der ehemaligen Farm Callenberg wurde um tolle Schulgebäude erweitert. Eine wunderbare Umgebung für unsere Schüler.

MEHR ERFAHREN

Was unsere Schule ausmacht.

Das ganze Kind im Blick

Pädagogik für Kopf, Herz und Hand
breite Fächervielfalt
erfahrungsorientiertes Lernen

Unsere Erfahrung

Seit über 30 Jahren bereichern wir die Schullandschaft in Coburg. Jede Menge Erfahrung mit Einschulung, dem täglichen Unterricht, Abschlüssen, …

Tolles Gelände

Lernen in schöner Umgebung
Eingebettet in die Natur
Mit Liebe gestaltet

.

Nachmittagsbetreuung

Nachmittagsbetreuung, die an die waldorfpädagogischen Grundsätze des Schulunterrichtes angeknüpft

Lernen im Miteinander

Die Schüler bleiben bis zum Schulabschluss zusammen in einer festen Klassengemeinschaft ohne Selektion nach Leistung.

Schulküche

ausgewogenes Mittagessen
jahreszeitlich passend
regional und biologisch
anteilig aus unserem Schulgarten

Lokal handeln, global wirken:

Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung! Heute gibt es über 1.100 Waldorf- (oder Waldorf-inspirierte) Schulen und knapp 2.000 Waldorfkindergärten in rund 80 Ländern. Und es werden immer mehr. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

Quelle: http://www.waldorf-100.org/

Unser neues Logo

Erläuterungen zum Logo

Campus-Video
herbstlicher Drohnenflug über das Gelände

Weiter zu den Filmen