Herzlich willkommen bei der Rudolf Steiner Schule Coburg

Die Rudolf Steiner Schule Coburg ist eine staatlich genehmigte Ersatzschule für Grundschule und Gymnasium und bietet als Abschlüsse u.a. Abitur und Mittlere Reife an. Mit über 30 Jahre langer Erfahrung bereichern wir die Schullandschaft von Coburg. Wir setzen die Grundsätze der langjährig erprobten Waldorfpädagogik zeitgemäß um und stellen die Persönlichkeit des Kindes mit seinen individuellen Fähigkeiten in den Mittelpunkt. Wir freuen uns über Ihr Interesse und informieren Sie auf diesen Seiten gerne umfassend über unsere Schule und die neusten Entwicklungen.

Dabei sind einige Texte bewusst etwas länger formuliert. Die heutige Welt ist voller kurzer Schlagworte, die oft wie „Phrasen“ erscheinen. Dies wollen wir auflösen und verständliche Erklärungen und Hintergründe bieten. Nehmen Sie sich etwas Zeit – es lohnt sich.

Übrigens: Schüler und Lehrer steht auch für Schülerin und Lehrerin u. Ä. Die kürzere Formulierung wurde nur aus Gründen der Lesbarkeit gewählt.

Infotag, Samstag 25.01.2020, 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Waldorfschule erleben!

Wir laden alle Eltern und  Interessierte herzlich zu unserem Infotag ein. Lernen Sie unsere Schule, unser Konzept kennen und nutzen Sie die Möglichkeit, Waldorfpädagogik zu erleben und sich in aller Ruhe umfassend zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • 8.00 bis 9.30 Uhr: Schnupperunterricht mit Fragerunde und Information zur Waldorfpädagogik für zukünftige Erstklasseltern.

  • Ab 7.45 Uhr können Kinder im Hort der Schule betreut werden.

  • 8.00 bis 9.30 Uhr: Offener Unterricht in Unter-, Mittel- und Oberstufe. (siehe Klassenräume mit Markierung)

  • 8.00 bis 13.00 Uhr: Infopunkte mit Friedrich-Rückert-Bau und Pestalozzi-Bau.

  • 8.00 bis 13.00 Uhr: Informationen zu Abschlüssen, Finanzberatung und Fremdsprachen mit Gesprächsmöglichkeit.

  • 8.00 bis 13.00 Uhr: Informationsstände zur Nachmittagsbetreuung, Literatur und Basarkreis.

  • 9.00 bis 13.00 Uhr: Das Schulbüro ist geöffnet. Hier können die Anmeldeunterlagen abgeholt werden.

  • 10.00 bis 11.00 Uhr: Öffentliche Monatsfeier – Die Schülerinnen und Schüler zeigen, woran sie im Unterricht gerade arbeiten.

  • ab 11.00 Uhr: Offene Schule: Fachlehrer stehen in ihren Fachräumen für Gespräche bereit.

  • 11.15 und 11.45 Uhr: Schulführungen über das Gelände und durch die Gebäude und die Räume. –  Treffpunkt vor dem Festsaal im Schulhof.

  • 11.00 bis 13.00 Uhr: Mitmachparcour in der Turnhalle.

  • 8.00 bis 13.00 Uhr: Elterncafe mit Stärkungen und Gesprächsmöglichkeiten zur Elternabend. – Klassenraum 7. Klasse, Pestalozzibau

Termine für Aufnahmegespräche

Die Termine für die Aufnahmegespräche finden am 06. und 07. März 2020 sowie am 20. und 21. März 2020 statt.

Die Aufnahmeunterlagen sind vom 25.01.2020 bis 17.02.2020 im Schulbüro erhältlich. Die Termine für das Schulspiel werden nach Abgabe der Anmeldeunterlagen von der Schule vergeben.

Vortrag: Smartphone – Nutzen kann es jeder, aber auch beherrschen?

29.01.2020, 20.00 Uhr, Festsaal

Der Referent Uwe Buermann wird am Mittwoch, 29.01.2020, 20.00 Uhr den Vortrag „Smartphone – Nutzen kann es jeder, aber auch beherrschen?“ halten. Im Rahmen seines Vortrags wird er über Wege zur Medienkompetenz informieren. Über den Referenten: Uwe Buermann ist pädagogisch-therapeutischer Medienberater an der FWS Mittelrhein und Begründer und Leiter des Ausbildungsganges zum „Pädagogisch-therapeutischen Medienberater“ Lehrerseminar Berlin. Herr Buermann ist Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher, zuletzt erschien „Aufrecht durch die Medien“ im Flensburger Hefte Verlag. (Quelle: www.erziehungs-zur-medienkompetenz.de). Der Unkostenbeitrag beträgt 5,00 €.

Was interessiert Sie?

Waldorfpädagogik – Eine Pädagogik fürs Leben

Im Mittelpunkt der Waldorfpädagogik steht die Persönlichkeit des Kindes mit seinen individuellen Fähigkeiten. Der Unterricht basiert auf den Entwicklungsstufen des Kindes und orientiert sich nicht nur an leistungsrelevanten, sondern gleichermaßen an lebensrelevanten Fragen.

MEHR ERFAHREN

Unsere Schule

Seit über 30 Jahren bereichert unsere Schule die Schullandschaft in Coburg. Lernen Sie unser Angebot, unsere Selbstverwaltung und die Menschen kennen …

MEHR ERFAHREN

Interessierte Eltern

In einem speziellen Bereich der Internetseite wollen wir speziell interessierte Eltern informieren …

MEHR ERFAHREN

Unser Campus – von Schönem umgeben

Die Rudolf Steiner Schule Coburg ist am Rande des Callenberger Forstes mit dem Schloss Callenberg und mit Blick auf den Goldbergsee in ein Stück wunderbare Natur förmlich eingebettet. Das Ensemble aus den roten Backsteinen der ehemaligen Farm Callenberg wurde um tolle Schulgebäude erweitert. Eine wunderbare Umgebung für unsere Schüler.

MEHR ERFAHREN

Was unsere Schule ausmacht.

Das ganze Kind im Blick

Pädagogik für Kopf, Herz und Hand
breite Fächervielfalt
erfahrungsorientiertes Lernen

Unsere Erfahrung

Seit über 30 Jahren bereichern wir die Schullandschaft in Coburg. Jede Menge Erfahrung mit Einschulung, dem täglichen Unterricht, Abschlüssen, …

Tolles Gelände

Lernen in schöner Umgebung
Eingebettet in die Natur
Mit Liebe gestaltet

.

Nachmittagsbetreuung

Nachmittagsbetreuung, die an die waldorfpädagogischen Grundsätze des Schulunterrichtes angeknüpft

Lernen im Miteinander

Die Schüler bleiben bis zum Schulabschluss zusammen in einer festen Klassengemeinschaft ohne Selektion nach Leistung.

Schulküche

ausgewogenes Mittagessen
jahreszeitlich passend
regional und biologisch
anteilig aus unserem Schulgarten

Lokal handeln, global wirken:

Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung! Heute gibt es über 1.100 Waldorf- (oder Waldorf-inspirierte) Schulen und knapp 2.000 Waldorfkindergärten in rund 80 Ländern. Und es werden immer mehr. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

Quelle: http://www.waldorf-100.org/

Unser neues Logo

Erläuterungen zum Logo

Campus-Video
herbstlicher Drohnenflug über das Gelände

Weiter zu den Filmen