Elternrat

Der Elternrat ist die Vertretung der Schuleltern und besteht aus den beiden gewählten Klassenelternvertretern der Klassen 1 bis 12. Er ist ein Bindeglied zwischen Eltern, Schülern, Lehrern und der Schulführung und steht mit diesen im lebendigen Dialog.

Er nimmt die Anliegen von Eltern und der Gesamtelternschaft wahr und vertritt sie als zentrales Elterngremium in der Schule. Dafür nimmt er Anregungen, Hinweise und Störungen aus der Elternschaft auf, bearbeitet sie oder leitet sie an die verantwortlichen Persönlichkeiten oder Gremien weiter.

Der Elternrat trifft sich im regelmäßig, meist einmal monatlich 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schülervertretung